Philosophie

inligna . Möbel für hier von hier: wir versorgen Berlin mit individuellen Möbeln aus lokaler Produktion.

Im Zentrum steht dabei unsere Freude an gut gemachten Möbeln und unser Wunsch, Sie und Euch – unsere Kunden – damit in zuverlässiger Weise zu versorgen.

Wir lieben gute Gestaltung, gute Verarbeitung und tolle Werkstoffe. Und wir verstehen etwas davon.

Wir sind Tischler und kennen uns mit Holz wirklich aus. Darum können wir dazu auch besonders gut beraten. Wir haben außerdem eigene Produkte entwickelt, die zugleich schön und nachhaltig sind.

Das Besondere an unseren Produkten ist, dass sie sehr individuell auf Ihre / Eure Wünsche abgestimmt sind. Dafür haben wir Partner gefunden und Materalien und Abläufe entwickelt, die besonders viel Auswahl an Material und individuellen Maßen zulassen. Zugleich haben wir uns spezialisiert, um dabei sowohl zuverlässig in der Qualität als auch preiswert zu arbeiten.

Als Kunde können Sie sich auf uns verlassen. Unsere Produkte sind von bester Qualität.
Wir informieren Sie fair und offen, bemühen uns um realistische Terminplanungen und sagen Bescheid, wenn etwas anders läuft als geplant.

Im Hintergrund leitet uns bei all dem die Überzeugung, dass es neue Wege geben muss und gibt: neue Wege zu wirtschaften, zusammen zu arbeiten, zu kooperieren, sein Geld zu verdienen, zu leben.

Wir sehen uns als Teil der weltweiten Energie- und Kulturwende-Bewegung.

Als lokales Wirtschaftsunternehmen möchten wir dazu beitragen, dass diese Wende gelingt. Wir alle – Menschen, Unternehmen, Organisationen – wir alle sind nötig, um diese Wende einzuleiten. Unsere Rolle sehen wir darin, sichtbar zu machen, dass andere Wege möglich sind. Oder auch einfach darin, unter denen zu sein, die es jetzt tun wollen.

Wir verstehen uns als Partner aller Initiativen und Unternehmen, die an den gleichen übergeordneten Zielen arbeiten, in welchem Bereich es auch sei.

Wir bekennen uns zur Erklärung Wechselseitiger Abhängigkeit von David Suzuki:

„An diesem Wendepunkt unserer Beziehung zur Erde arbeiten wir für eine Umorientierung: von Herrschaft zu Partnerschaft, von Zerstückelung zu Verbindung, von Unsicherheit zur gegenseitigen Abhängigkeit.“ (David Suzuki, voller Wortlaut hier)

3 Responses to Philosophie

  1. hallo, die D.S. Links funktionieren nicht …
    lg K

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: